17 04 25 art brueckenb 210

25.04.2017


Platzhalter 228x100

Partnerschaftliche Aktivitäten mit Tschechien ausgezeichnet

Das bayerische Staatsministerium fördert in seinem Schwerpunkt der Landesentwicklung im bayerisch-tschechischen Grenzgebiet Impulse zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit und hat in diesem Zusammenhang das Projekt „Kulturregion Bayern-Böhmen 2017“ gestartet. Minister Söder betont dabei die Absicht, die bayerisch-böhmische Grenzregion zu einem Zukunftsraum weiterzuentwickeln und vorhandene Potentiale stärker zu nutzen. Die Regionen beiderseits der Grenze sollen zusammenwachsen, wozu gerade die Kultur einen wichtigen Beitrag leistet.

17 04 25 art brueckenb2 850
Federführend dabei ist das Centrum Bavaria Bohemia in Schönsee als Kulturdrehscheibe im bayerisch-tschechischen

17 04 24 fiesta2 210

24.04.2017


Platzhalter 228x100

Bunte Fiesta in der Aula

An unserer Schule können die Schüler ab der 8. Jahrgangsstufe Spanisch als dritte Fremdsprache erlernen und neben Vokabeln und dem Pauken von Grammatik stehen hier auch Kultur und Landeskunde auf dem Lehrplan. Im Rahmen des interkulturellen Lernens soll den Schülern ein Einblick in die Kultur spanischsprachiger Länder gewährt werden. In Zwiesel ist es seit einigen Jahren gute Tradition, diese im Rahmen einer Fiesta erlebbar zu machen: Kultur zum Anfassen!

17 04 24 fiesta1 850

Von Malaga bis Lateinamerika


Für das Fest rund um die Sprache Spanisch bereiteten die Schüler im Unterricht verschiedene Beiträge vor, die sie am Abend der Fiesta den Gästen, Eltern, Schüler und Lehrern, präsentierten. Eine breite

17 04 06 tdot17 1 210

06.04.2017

Platzhalter 228x100

Tag der offenen Tür am Gymnasium weckt Entdeckergeist

„Bremsen Sie nicht die Begeisterung und Neugierde Ihrer Kinder auf die neue Schule, auf ein neues Abenteuer!“, so formulierte die Grundschullotsin Caterina Heller, die pädagogische Begleitung für Grundschulkinder in der Übergangsphase ans Gymnasium, ihren Rat an die Eltern bei der Einführungsveranstaltung zum Tag der offenen Tür am Gymnasium.

View the embedded image gallery online at:
http://gymzwie.de/index.php/aktuelles#sigFreeIdfd2d592725

Rückkehr zu neun Lernjahren


Und gerade am Tag nach der Verkündung der Rückkehr des bayerischen Gymnasiums zur neunjährigen Ausbildungszeit, ohne Nachmittage für die jüngeren Schüler und mit Möglichkeiten zur Vertiefung sowie schülergerechtem Lernen, traf dieser Rat auf große Resonanz der

2017 02 13 dontv 210

13.02.2017


Platzhalter 228x100

Donau TV macht Schule

Montag, der 13. Februar 2017, stand an unserem Gymnasium ganz im Zeichen der Begegnung mit der modernen Medienwelt. Besonders als Referenzschule für Medienbildung haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Schülerinnen und Schüler fit zu machen für den Umgang mit den Techniken und Tricks verschiedenster neuer Medien. Dabei entstand ein Filmbeitrag des Senders Donau TV, der unter https://www.youtube.com/watch?v=L2relttclo4 abgerufen werden kann.
Die Aula als Schulungscenter
Zunächst konnten die Schüler in der großen Pause hautnah erleben, wie Fernsehen gemacht wird: Auf einer großen Leinwand dokumentierte Donau TV die verschiedensten Schritte von den Aufnahmen zu einer Sendung bis zur

16 12 23 weihnachten x210

23.12.2016


Platzhalter 228x100

Weihnachtsbasar für Hilfsprojekt in Afrika

„Wir sollten uns eigentlich mal ein Hilfsprojekt aussuchen, das wir längere Zeit unterstützen!“, so war dieses Jahr der einstimmige Tenor der Schulfamilie am Gymnasium Zwiesel. Und nach einer Reise nach Südafrika im Sommer hatte OStRin Eva Bauer auch die zündende Idee: Wie wäre es, wenn wir das Hilfsprojekt des in Lindberg bei Zwiesel geborenen Pfarrers und Missionars Alois Ganserer unterstützten?!

Chancen für Kinder und Jugendliche

Bei SMV, Schulforum und allen Schülern wie Lehrern fand dieser Plan sofort Zustimmung, hat doch „Father Alois“, wie man Pfarrer Ganserer in Bloemfontain in Südafrika nennt, Großartiges aufgebaut. Eine Schule, ein Kindergarten