2015-03-15 akt sdw 210


Platzhalter 228x100

Eine kreative Idee der SMV (Schülermitverantwortung) des Gymnasiums Zwiesel ist jetzt nahezu perfekt umgesetzt worden. Die SMV mit ihren vielen Helfern veranstaltete in der Einzelhalle der Schule ein "Schlag den Lehrer"-Event.

Es galt, Studienrat Christian Wenig in 15 Spielen – Wissenstests, sportliche Aktionen und Geschicklichkeitswettbewerbe – zu besiegen. Der Kandidat, der gegen den Lehrer antreten sollte, wurde durch das Publikum, das aus knapp 300 Besuchern bestand, bestimmt. Die Wahl fiel auf Johannes Maurer aus der Q12.

In kreativen Spielen wurde dann eifrig um den Titel gekämpft. Nach spannenden Stunden in der Turnhalle konnte sich letztendlich Studienrat Wenig durchsetzen und bekam 100 Euro Preisgeld in Form von 10000 Ein-Cent-Münzen von den Moderatoren überreicht. Der Gewinner nahm das Geld jedoch nicht an, sondern überließ es der Schule.