16 12 23 weihnachten x210

23.12.2016


Platzhalter 228x100

Weihnachtsbasar für Hilfsprojekt in Afrika

„Wir sollten uns eigentlich mal ein Hilfsprojekt aussuchen, das wir längere Zeit unterstützen!“, so war dieses Jahr der einstimmige Tenor der Schulfamilie am Gymnasium Zwiesel. Und nach einer Reise nach Südafrika im Sommer hatte OStRin Eva Bauer auch die zündende Idee: Wie wäre es, wenn wir das Hilfsprojekt des in Lindberg bei Zwiesel geborenen Pfarrers und Missionars Alois Ganserer unterstützten?!

Chancen für Kinder und Jugendliche

Bei SMV, Schulforum und allen Schülern wie Lehrern fand dieser Plan sofort Zustimmung, hat doch „Father Alois“, wie man Pfarrer Ganserer in Bloemfontain in Südafrika nennt, Großartiges aufgebaut. Eine Schule, ein Kindergarten

2016 12 01 schriftsteller2 210

01.12.2016


Platzhalter 228x100

Gemeinsamer bundesweiter Vorlesetag

Ganz aufgeregt waren im November beide Parteien: Die jungen Mitglieder unserer Schriftstellerwerkstatt sowie die gesamte Schülerschar der Grundschule Langdorf. Der Grund: Die Schriftstellerwerkstatt unseres Gymnasiums war von der Leiterin der Grundschule Langdorf, Frau Karin Hackl, eingeladen worden, am bundesweiten Vorlesetag die Erst- bis Viertklässler in fantastische Welten aus selbst verfassten Geschichten zu entführen. Dieser Vorlesetag soll Freude an der Literatur wecken und junge Menschen für das Lesen begeistern; und dies ist den jungen Autoren wahrlich gelungen.


Von Zauberhaft-Grusligem bis zu komischen Ereignissen
Nach einer

si elternbeirat thumb

23.10.2016


Platzhalter 228x100

Elternbeirat als wichtiges Gremium der Erziehungspartnerschaft

Alle Eltern der 6. bis 10. Klassen des Gymnasiums Zwiesel waren Ende Oktober  herzlich eingeladen zu einem informativen Elternabend mit Elternbeiratswahlen. Bei der Begrüßung durch den stellvertretenden Schulleiter Christian Schadenfroh wurde deutlich, welch bedeutsame Rolle die Elternvertretung an der Schule innehat: Ist der Beirat doch eine wichtige Anlaufstelle für alle Eltern bei Wünschen, Sorgen oder Problemen, ein zentrales und unverzichtbares Vermittlungsorgan zwischen Lehrern, Eltern und Schulleitung und trägt eine verantwortungsvolle Aufgabe bei der Schulentwicklung im Sinne einer fruchtbaren Erziehungspartnerschaft zwischen Schule und

16 06 07 akt npaust3 210

07.06.2016


Platzhalter 228x100

Zwieseler und Sebnitzer Gymnasiasten erkunden ihren Partnernationalpark beim Schüleraustausch

Seit mehr als 20 Jahren findet ein jährlicher Schüleraustausch zwischen den beiden Nationalparks Sächsische Schweiz und Bayerischer Wald statt. Dabei besucht eine Klasse aus Sachsen für eine Woche das Jugendwaldheim des Nationalparks Bayerischer Wald, im Gegenzug reist eine Klasse aus der Region des hiesigen Parks in die andere Richtung.
Seit 2016 beteiligt sich das Gymnasium Zwiesel als Nationalparkschule an diesem Projekt, wobei 20 Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe an der Fahrt teilnahmen.
In der Woche vom 29.05. – 02.06. stand der Besuch der sächsischen Abordnung des Gymnasiums Sebnitz auf dem Programm

11-27 acadmicus 210

27.11.2015


Platzhalter 228x100

Im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung, die im Lehrplan der 11. Klasse in den jeweiligen P-Seminaren eine große Rolle spielt, hat die Q11 des Gymnasiums Zwiesel am vergangenen Donnerstag mit ihren Seminarleitern die Studien- und Berufsinformationsmesse „Academicus“ des Benedikt-Stattler Gymnasiums in Bad Kötzting besucht. Nachdem der Berufswahltag in Regen im Oktober bereits sehr informativ vor allem zum Thema Ausbildungsberufe und -möglichkeiten war, bot die Messe in Kötzting nun noch mehr Informationen zu den verschiedensten Möglichkeiten nach dem Abitur, Studienorten und Studiengängen und war somit für die Gymnasiasten allgemein sehr hilfreich.

Mit überwiegend technischen und wirtschaftlichen