19 02 22 brauerei 210

08.01.2020


Platzhalter 228x100

Lesung von Matthias Lisse am Gymnasium

In diesem Jahr jährt sich der Fall der Mauer zum 30. Mal. Die Zwieseler Oberstufenschüler haben die Zeit der innerdeutschen Teilung nicht miterlebt, aber genau deshalb sollten gerade diese jungen Menschen Bescheid wissen über die Zeit in der ehemaligen DDR.
Und so wurde Matthias Lisse eingeladen, vor den künftigen Abiturienten des Gymnasiums aus seinem Lebensbericht zu lesen, in dem der eindrucksvoll darstellt, wie er die Zeit hinter dem Eisernen Vorhang erlebt hat. Die gewählte Zeit erstreckt sich dabei von Juni 1961, dem Moment, in dem Walter Ulbricht gegenüber der Presse erstmals das Wort Mauer erwähnte, bis zum 9. November 1989, dem Tag, an dem sich der

19 02 22 brauerei 210

07.01.2020


Platzhalter 228x100

Verein der Freunde des Gymnasiums finanziert Instrumente

 Noch vor Weihnachten konnte sich die Schulfamilie des Gymnasiums Zwiesel über eine Reihe von Zuwendungen und Unterstützung durch den Verein der „Freunde des Gymnasiums Zwiesel“ freuen, wobei vor allem in den letzten Wochen – nicht zuletzt im Hinblick auf das in dieser Woche stattfindende Weihnachtskonzert - besonders die neuen Streich- und Blasinstrumente zum Einsatz kamen!  Vier Geigen und vier Klarinetten tönen mit adventlichen Weisen durch die Räume des Gymnasiums und erfreuen die Herzen der Zuhörer wie auch der jungen Musikschüler, die dank der großzügigen Unterstützung der „Freunde“ für den ab diesem Schuljahr wieder neu stattfindenden

19 02 22 brauerei 210

22.12.2019


Platzhalter 228x100

Gymnasiasten feiern für Südafrika

Fast scheinen sich die weihnachtlichen Gefühle, die sich diesen Dezember am Gymnasium breitmachten, dem langjährigen Schulprojekt „Dumelang“ in Südafrika anzugleichen: bei frühlingshaften Temperaturen und hellem Sonnenschein, jedoch nicht minder weihnachtlicher Freude feierte die Schulfamilie den letzten Tag vor den Weihnachtsferien.
Beim morgendlichen, stimmungsvollen Gottesdienst, gestaltet von Pfarrer Heiko Hermann und seinem katholischen Kollegen Pfarrer Martin Prellinger, zog sich durch die voll gefüllten Kirchenbänke das Motto: „Advent is a Leuchten“! Dieses Lied des großen Chores unter der Leitung von Armin Weinfurter wie auch die wunderbaren, engelklaren Stimmen der

19 02 22 brauerei 210

12.12.2019


Platzhalter 228x100

Gymnasiasten schnüren Päckchen für Osteuropa

Die Weihnachtszeit gilt für viele Menschen als die schönste und besinnlichste Zeit des Jahres. Eine Zeit, in der man trotz all der Hektik an andere denkt, um ihnen zum Weihnachtsfest eine besondere Freude zu machen.
Weiter denken
Viele aber leben nicht in unseren privilegierten Regionen und gerade für benachteiligte Kinder hat sich die SMV, betreut von StRin Bettina Graf und StR Simon Böhm,  dieses Jahr etwas Besonderes einfallen lassen. Gemeinsam mit der Organisation „Geschenke mit Herz“ sammelten die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Weihnachtspäckchen, die an Heiligabend Kindern und Jugendlichen in Rumänien und der Ukraine ein Lächeln ins Gesicht

19 02 22 brauerei 210

11.12.2019


Platzhalter 228x100

Nachhaltiger Advent am Gymnasiuma

Groß war die Spannung am Gymnasium Zwiesel am Donnerstag früh unter den Schülern (und auch Lehrern?) : Der Heilige Nikolaus war mit seinem Gefolge im Haus unterwegs, um den Kleinen und Großen ein wenig die Leviten zu lesen, aber auch zu loben. Je nachdem kamen dann entweder die drei begleitenden Krampusse oder der Engel zum Einsatz.
Die Schülermitverwaltung (SMV) machte sich dabei mit einer großen Gruppe von Helfern um die Organisation und das Verteilen der Geschenke verdient.

Heilige sind echt „fair“
Dabei wollte man in diesem Jahr einen besonderen Beitrag für die Menschen in den Entwicklungsländern leisten! Man nahm nicht nur Abstand von